Mittwoch, 18. August 2010

[Schnickschnack] Kosmetikorganisation

Ich möchte heute gerne über etwas schreiben, das mich ständig beschäftigt, und irgendwie auch nervt.

Organisation von Kosmetikprodukten. Damit meine ich nicht, wie ich sie im Bad oder anderswo aufbewahre, sondern was ich wann und wo mit mir rumschleppe, oder nicht.
Eigentlich bräuchte ich in meiner Handtasche einen kleinen Beamer, mit direkter Verbindung ins Badezimmer. Angenommen ich nutze morgens einen Lippenstift. Nach 2,3 Stunden ist der meist spätestens von meinen Lippen verschwunden, und ich müsste nachziehen. Und dann? Habe ich ihn nicht dabei. Warum? Ich wechsle oft meine Handtasche, und ich würde IMMER vergessen den Lippenstift Abends wieder an seinen eigentlichen Platz, das Kosmetikregal, zu bringen. Die Folge wären 20 Handtaschen mit je 2 Lippenstiten oder Glossen darin, die ich vergesse und nicht mehr nutze.  Also bleibt alles an seinem Platz im Bad, und die Folge ist wohl oder übel, dass ich unterwegs immer mit den gleichen Produkten nachschminke, nämlich mit denen, die sich sowieso immer (quasi als Dauereinrichtung) in meinem Kosmetiktäschchen in der Handtasche befinden. Auch nicht ideal, aber anders gehts nicht.

Meine Faulheit und Vergesslichkeit bzgl. des "Umpackens" sorgt nebenbei dafür, dass ich manche Produkte doppelt besitze. Puder, die Lieblingsmascara, Abdeckstift und einige Lieblingslippenprodukte habe ich immer dabei, und außerdem im Bad liegen. Bekloppt, oder???

Wie regelt ihr das liebe Leser? Seid ihr eifrige Umpacker, kauft ihr auch doppelt, oder schminkt ihr am Tage einfach nicht nach? Das würde mich mal interessieren :)

Kommentare:

Pia hat gesagt…

Ich räum Lippenstifte immer vom Bad in die Tasche und ansonsten nehm ich höchstens Puder mit :) Deshalb hab ich dieses Chaos gott sei dank nicht

Sabina ♥ hat gesagt…

ich bin fleißige umpackerin ;)
ich wechsel meine taschen so häufig und abends überleg ich mir outfit und make-up... such die sachen raus und lege sie parat. dann nur noch ins kosmetiktäschen und ab in die tasche. jeden abend dasselbe ^^

Merrick hat gesagt…

Mein halbaufgebrauchtes Puder hab ich in die Handtasche verbannt und das Back-up wurde dann vorzeitig fürs Bad rekrutiert und da ich zur Arbeit eigentlich immer die gleiche Tasche nehme (bzw. Wechsel dann auch für längere Zeit vorgenommen werden), um allen Krempel mitzukriegen, wandert morgens einfach der passende Lippie in die Handtasche und spätestens am nächsten Morgen wird dann nicht nur der neue Lippie eingeräumt, sondern auch der alte rausgeschmissen ;)

Grüßlies Merrick

*Melina* hat gesagt…

ich nehm meine tasche mit ins bad und schmeiße das womit ich mich schminke direkt in die tasche

MrsPetruschka hat gesagt…

Ich packe auch immer um. Was ich morgens schminke kommt in ein Seitenfach der jeweiligen Handtasche oder ins Mini-Kosmetiktäschen. Also meist nur Lippenstift oder Gloss, Kajal und Kompaktpuder. So in der Art. :)

Fairyshai hat gesagt…

Ich habn kleines Kosmetiktäschchen wo alles wichtige für unterwegs drin ist (teilweise auch doppelte Produkte, die im Bad nochmal stehen :D), die packe ich dann einfach in die andere Tasche & fertig.
Ich benutz sowieso fast immer das gleiche zum Nachschminken von dem her ;))

moeri hat gesagt…

Ich habe Foundation und Mascara auch noch mal bei meinem Freund gebunkert, damit ich mich dort morgens schminken kann. Ansonsten nehme ich in der Handtasche immer das Alverde-Camouflage mit und meinen momentanen Lieblingslippenstift =) Das war im Sommer der von Alterra in Terra und momentan ist es der Alverde Anti Aging Lippi in Rosewood ♥ Und ganz wichtig ist für mich noch ne Handcreme. Die 3 Sachen packe ich auch immer in meine aktuelle Tasche um, wobei ich die eh selten wechsle...
Liebe Grüße! Miri

Related Posts with Thumbnails