Freitag, 8. Oktober 2010

[Check] Essence Blush Brush

Meine lieben Lieblingsleser,

nun stelle ich euch den vielgelobten Essence Blush Brush vor, den es ursprünglich in der 50s Fever LE gab, und der vor einiger Zeit ins Standardsortiment aufgenommen wurde.

So sieht er aus:

Was zuerst auffällt ist, dass er unheimlich weich ist. Ich mag einfach weiche Pinsel fürs Gesicht - da macht mir das Schminken gleich doppelt so viel Spaß!
Der Pinsel ist kleiner als er hier aussieht, er ist insgesamt 12 cm lang, der Kopf misst 4 cm, und der Stiel demnach 8 cm. Für einen Blush Pinsel vollkommen ausreichend, wie ich finde.

Die erste Wäsche hat er problemlos mitgemacht, und danach roch er auch nicht mehr nach der Verpackung, denn er hatte den Plastikgeruch ein wenig angenommen. Kein einziges Haar hat er bei der Wäsche verloren, das ließ mich hoffen ;)

Ich habe das Schätzchen nun fast eine Woche lang getestet, und kann sagen, dass die Farbe vom Pinsel gut aufgenommen wird, und ebensogut abgegeben wird. Mit all meinen Rouges und Highlightern hatte er kein Problem (was derzeit 5 verschiedene sind).
Die Haare sind übrigens Synthetik, Kompliment an Essence für diese weichen Borsten!

Ich würde gerne noch ein bisschen mit euch plaudern, aber ich muss mir jetzt wieder mit dem Blush Brush das Gesicht streicheln ;)

Also meine Lieben, Frage an euch: Habt ihr ihn? Oder einen anderen Blush Pinsel? Wenn ja welchen, und wieso gefällt er euch? Sagt mir eure Meinung!

Kommentare:

Jasmin hat gesagt…

Ich habe diesen Blushpinsel auch ABER habe ihn bisher noch nicht benutzt :D Traue mich nicht weil der soooo schön ist und so weich. :D

littlewii hat gesagt…

Ich habe ihn.
ich liebe ihn.
Und ich benutze ihn jeden Tag.

elena hat gesagt…

Ich hab ihn noch nicht, habe aber vor mir so einen zu kaufen. :)

Spring hat gesagt…

ich hab auch den essene brush
bin auch total in ihn verliebt^^habe nichts zu beanstanden^_^haart nicht wirklich nimmt das puder gut auf ^^

Related Posts with Thumbnails