Dienstag, 6. Juli 2010

[Check] Nivea Deo Calm & Care Sensitiv

Ich hatte ja hier schon mal von meinem riesen Deo Reinfall berichtet.
Jetzt über die heißen Tage brauchte ich also dringend etwas, was wirklich schützt, und da meine Übergangslösung in Form eines DeoSticks (die ich nicht so gerne benutze) leer wurde, habe ich mir etwas neues zugelegt. Ich finde, im Sommer muss Deo kühlen und zum Sprühen sein, und dieses hier kann beides:


Bild durck Klick vergrößern!

Das Nivea Calm & Care kostet etwa 2 Euro und riecht sehr pudrig, neutral, irgendwie sanft. Wirklich schwer zu beschreiben, aber ich finde der Duft ist typisch Nivea.
Wie ihr sehen könnt hinterlässt es eine Art "Schaum" der nach dem Trocknen irgendwie pudrig wird. Das soll wohl vor Nässe schützen, denke ich.

Trotz des Puders konnte ich bisher keine Flecken durch das Deo feststellen, was ein großer Pluspunkt ist.
Es enthält keinen Alkohol und verspricht ganz seinem Namen Antitranspirant" nach, dass es die Schweißbildung komplett stoppt. Das kann ich zwar nicht bestätigen, jedoch vermindert es die Schweißbildung deutlich, und hält mich den ganzen tag frisch! Der Duft in meinen Achseln ist dieser unbeschreibliche Duft nach Puder, baby und Waschmittel, und eben Nivea.

Somit kann ich sagen, dass das Deo meine Erwartungen voll und ganz erfüllt und perfekt für den Sommer ist!
Vielleicht kaufe ich es sogar nach, obwohl ich bei Deo ein "immer mal was neues"-Käufer bin.

Welches Deo ist euer Favorit für den Sommer?

Kommentare:

Anilea hat gesagt…

Dieses Deo hab ich mir auch schon gekauft und ich muss sagen, ich bin damit sehr zufrieden. Den Duft finde ich sehr angenehm und Flecken gibs auch keine. Ach ja, man transpiriert auch weniger unterm Arm, es wirkt also auch. Also alles, was ich von einem guten Deo erwarte, wird auch erfüllt.
LG!
Anilea

Mela! hat gesagt…

ich finde das deo hat einen schönen angenehmen geruch.. allgemein nivea deos sind toll :)

Related Posts with Thumbnails