Donnerstag, 12. August 2010

[Check] Farfalla Bernstein Edelsteinöl

Das war ja mal was ganz neues, was mich da aus dem Farfalla Paket anlächelte.
Wir begeben und auf neues Terrain meine lieben Leser. Eine neue Naturkosmetik Marke. Ein Produkt, das ich bisher so nicht kannte.
Edelsteinöl. Typ: Bernstein. Herzlich willkommen bei NK Check.

Erst mal ein paar Fakten zum Thema Edelsteinöle, die ich von hier zitiere.

"Negativen Energien, Stress und Angstgefühlen können Edelsteine mit Ihren ausgleichenden Eigenschaften entgegenwirken und gleichzeitig Schönheit, Zufriedenheit und Wohlergehen steigern. Es heisst, dass jeder instinktiv von demjenigen Edelstein angezogen wird, dessen Wirkung er oder sie benötigt, und dessen Eigenschaften seine inneres Wesen zum Strahlen bringen.

Erstmals wird die besondere Wirksamkeit der Edelsteine in ein wertvolles Körperöl eingebunden: Die ausgleichenden Eigenschaften der Edelsteine kombinieren die Edelsteinöle von farfalla mit feuchtigkeitsspendendem Jojobaöl in Bio-Qualität, das die Haut nährt und regeneriert. Das Thema der einzelnen Öle wird durch eine speziell abgestimmte Mischung rein ätherischer Öle ergänzt und abgerundet.
Verwöhnen Sie Ihre Haut und Ihre Sinne – mit den einzigartigen Edelsteinölen von Farfalla bleiben Sie in Balance und bringen Ihre Schönheit zum Strahlen.

BESTANDTEILE: Jojobaöl*, Mischung natürlicher ätherischer Öle*. *aus kontrolliert biologischem Anbau"

So viel dazu. Nun ist es recht schwer euch zu beschreiben, wie das Edelsteinöl Bernstein riecht, denn ein Bernstein riecht ja eigentlich nicht nach viel.Es riecht stark. Nein, es stinkt nicht, aber es ist ein sehr intensiver Duft, nicht lieblich oder blumig, sondern sehr kräftig, aber nicht männlich. Schwer zu beschreiben ;)

Im Grunde genommen ist das Öl genau so zu verwenden, wie jedes andere, und das tue ich auch. Ich nutze es für meine trockenen Beine, für Massagen oder ab und an für die Füße. Und all das macht es sehr geschmeidig - prima!
Ansonsten habe ich noch festgestellt, dass ich sehr gut einschlafe, wenn ich das Öl rieche, also wenn ich es vorher benutzt habe. Und ich bin eigentlich nicht besonders talentiert im Einschlafen :(
Ob das direkt damit zusammenhängt? Keine Ahnung.Scheint mir jedenfalls so.
Ansonsten konnte ich keine Wirkung bzgl. ausgleichenden Eigenschaften von Edelsteinen feststellen, ich war aber auch in den letzten Tagen recht ausgeglichen. Wenn mir was auffällt melde ich es! ;)

Ich werde das Öl weiter und gerne benutzen, und sicher nachbestellen, wenn mein 10ml Tester leer ist. Oder ich teste dann ein anderes Edelsteinöl. Mal sehen ;)
Definitiv werde ich auch im Winter mal damit baden. Darauf freue ich mich schon.

Kostenpunkt für das Öl in "Fullsize" (80 ml): fast 20 Euro. Für diesen stolzen Preis bekommt man allerdings auch ein hochwertiges Produkt, welches wirklich mal etwas Anderes und etwas Neues ist. Ich meine, ganz ehrlich: Edelsteinöl, kannte das einer? Also ich nicht, und ich finde es irgendwie spannend!

1 Kommentar:

Mela! hat gesagt…

20 Euro scheint echt etwas teuer.. aber ich steh ja total auf Öl und auf Naturkosmetik sowieso.. und dann auch noch mit Bernstein.. ich dreh komplett durch :D

Related Posts with Thumbnails