Donnerstag, 2. September 2010

[Check] AoK getöne Tagescreme

Meine lieben Leser,

es wurde für mich Zeit, mich an ein Produkt zu wagen, das ich noch nie genutzt habe. Getönte Tagescreme. Durch ein Kosmetik-Rundpaket bin ich an das gute Stück gekommen, zwar benutzt, aber die perfekte Gelegenheit.

Der Auftrag ist wirklich einfach. Ein bisschen was auf die Hände, und ab damit ins Gesicht. Fertig.
Die Creme lässt sich total leicht verteilen, und riecht einfach nach Creme. Ein bisschen wie Nivea mit Make-up, würde ich sagen.

Wie man unten sieht ist die Farbveränderung in meinem Gesicht minimal (links ohne, rechts mit Creme). Sie wird lediglich ein bisschen dunkler. Da das so dezent ist sehe ich nicht geschminkt aus, erhalte aber einen frischen Teint.

Abgedeckt wird durch die Creme rein gar nichts, aber das ist wohl auch nicht Sinn der Sache ;)

Ich habe zwar keine Vergleichsmöglichkeiten, aber alles in allem finde ich das Produkt ganz nett. Ich denke nicht, dass ich es oft benutzen werde, aber für den einen oder anderen Anlass, der eien natürlichen Look vorraussetzt (Samstags schnell zum Aldi ? ;) ) ist es absolut perfekt.
Preislich schätze ich, dass die Creme so bei etwa 7 Euro liegt. Weiß es jemand genau?

Ich denke, dass ich wohl noch mal die getönte Tagescreme von Alverde testen werde. Ich steh ja auch Naturkosmetik, wie ihr wisst.
Darüber werde ich dann natürlich auch berichten!

Kommentare:

Lotti hat gesagt…

Weißt Du zufällig, ob da Salicyl drin ist oder könntest Du vielleicht mal nachsehen, bitte.

Kapunkt hat gesagt…

Es sind leider keine Inhaltsstoffe aufgelistet, und ich kann auch im Internet nichts finden. Tut mir leid...

Tamar hat gesagt…

Ich glaube, die getönte Tagescreme liegt bei knapp 5 Euro.
Wenn sie den Teint so schön erfrischt, muss ich sie mir auch mal zulegen :)

Related Posts with Thumbnails